Amerikanischer Tourist in Angeles City tot aufgefunden

20. April 2012 – Ein amerikanischer Tourist wurde kürzlich in seinem Zimmer einer Wohn- und Hotelanlage in Angeles City, tot aufgefunden.

Chef Insp. Luisito Tan von der Polizei, benannte den Touristen als Arnold Lotterman (66), wohnhaft im Oasis Compound, Don Juico Avenue, Barangay Malabanias.

Tan sagte, Lottermans Partnerin, Nora Gabiola (31) entdeckte den leblosen Körper des Amerikaners um 7:30 Uhr morgens.

Gabiola suchte sofort die Hilfe der Security Guards, die wiederum einen Arzt vom ‚Angeles University Foundation Medical Center‘ riefen. Der eintreffende Arzt erklärte Lotterman jedoch für tot.

Die Polizei zitierte den persönlichen Arzt von Lotterman, der sagte, dass dieser an verschiedenen Krankheiten litt und sich bereits einer Bypass-Operation unterziehen ließ, aufgrund einer Herzerkrankung.

In Verbindung mit dem Tod des Touristen, wurde keine Fremdeinwirkung beobachtet.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/provincial/28253-american-tourist-found-dead1