700.000 Pesos gestohlen – Diebin mit Kamera aufgenommen

18. April 2012 – Eine Frau Mitte 40 wurde durch eine Überwachungskamera aufgenommen, als sie Bargeld und elektronische Geräte innerhalb einer Condominium-Wohnung einer Koreanerin, am Montagabend in Pasay City stahl.

Die Kamera zeichnete im ‚Monaco Tower Condominium‘, das sich an der Ecke Villa Rivera und Dominga Street befindet, eine Frau mit langem Haar und mit einem blauen Hemd sowie Jeansshorts auf, die über den Notausgang ins Zimmer 901 des Condominiums, der Geschäftsfrau Eun Hwa Yoo (32) aus Seoul, Südkorea gelangte.

Der Polizeiermittler aus Pasay, Simon Respicio sagte, dass die Verdächtige, auch dabei gesehen wurde wie sie eine schwarze Brieftasche vorn in ihre Hose einsteckte, bevor sie am Abend gegen 18 Uhr das Zimmer nochmal betrat.

Nach fünf Minuten ging die Frau mit einer Umhängetasche aus dem Zimmer. Sie verwendete den Aufzug nach unten und verschwand durch die Haupttür des Condominiums.

Eun sagte zu den Polizeiermittlern, dass ihr Laptop im Wert von 750 Australischen Dollar und andere elektronische Geräte, sowie eine Goldkette und Bargeld in verschiedenen Währungen fehlten. Ihren Verlust bezifferte sie auf mehr als 700.000 Pesos, darüber hinaus fehlten wichtige Dokumente.


Quelle: www.journal.com.ph/index.php/news/metro/28145-woman-caught-stealing-on-cam