Sinulog (Teil 4)


Warum erinnern mich die Jungs nur an den Christopher Street Day?
Aber LIVE waren die noch viel „wärmer“ drauf: da schmolz schon fast der Straßenbelag …


Tragen die jetzt ihr eigenes Bett?
Ok, solange die das nicht abstellen, bleibt es wohl harmlos …


Wieder Werbung, hier für den Pfandleiher und andere wichtige „Finanzdienstleistungen“ …


Das waren meine Favoriten für den Preis, weniger von der Musik, mehr von der Ausstrahlung und der Optik.


Viele hübsche Kerzen und noch viel hübscheren Mädels … die wunderbar getanzt haben.

Auswandern - Den Kulturschock überwinden


Die wandernden Zimmermannsgesellen? Wobei philippinische Handwerker Flip-Flops und andere Sicherheitskleidung tragen!
Jedenfalls kalt wird denen so schnell nicht!


Also, da hört’s doch auf: der Typ kam schon so verschlafen hier an und ruht sich dann auch noch auf der Kugel aus … Wenn der den Santo N. gebracht haben soll, dann war dies sicher ein Versehen.


Wo kommt denn jetzt der Indianer her? Hat der sich verlaufen … ?
Als Einzelkämpfer hat der aber höchstens eine Außenseiter-Chance.


Und wieso bringt denn der Indianer auch noch „Kingkong“ mit? Oder ist das der Santo Niño im Tarnanzug? Aber sein Gebiss verrät ihn!


Und was ist denn das? Ein Verschnitt aus Pinocchio und Batman? Na eilig hat er es ja.
Aber uns reicht es auch … denn die Menschenmasse hinter uns drückt uns in die Absperrung rein, dass man kaum Luft bekommt.

Vielleicht nächstes Jahr wieder, aber dann im Stadion oder vor dem Fernseher oder vielleicht doch nicht? Mal sehen …