Schmuck für 3 Mio. aus Hotelzimmer in Isabela gestohlen

1. März 2012 – Schmuck im Wert von fast 3 Millionen Pesos wurden einem Paar gestohlen, das sich in einem Hotel in Santiago City, Isabela einquartiert hatte, teilte die Polizei mit.

Die Polizei sagte, Ednorito und Edna Seminiano bemerkten am Sonntag gegen 4 Uhr morgens, dass ihre schwarze Tasche mit den Wertsachen darin, fehlte. Im Inneren der Tasche befand sich auch Bargeld in Höhe von rund 50.000 Pesos.

Die Polizei vermutet, dass die Räuber das Hotelzimmer über das Fenster betraten, welches offen stand und ein kaputtes Schloss hatte, als die Ermittler am Tatort eintrafen.

Die Hotelleitung lehnte es ab, eine Erklärung abzugeben. Die Ermittlungen werden fortgesetzt.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/02/28/12/p3m-jewelry-stolen-isabela-hotel