Gefängniswärter in Iloilo City dreht durch

16. März 2012 – Ein Gefängniswärter des ‚Bureau of Jail Management and Penology‘ (BJMP) in Ungka (Iloilo City) wurde von den Behörden am frühen Donnerstagmorgen verhaftet, nachdem er in einer Bar seine Waffe gegen mehrere Personen richtete.

Die Polizei sagte, der Gefängniswärter Daniel Dignadice, der betrunken zu sein schien, machte in einer Bar in Mandurriao eine Szene, nachdem er angeblich von einer Kellnerin abgewiesen wurde.

Dignadice hat dann angeblich seine Dienstpistole gezogen und damit gedroht, die Gäste der Bar zu erschießen.

Die Polizei von Mandurriao reagierte auf den Vorfall und verhaftete den Knastwärter. Seine Dienstpistole wurde einkassiert.

Der Gefängniswärter befindet sich derzeit in der Haftzelle der Mandurriao Polizeistation und kann die Lage aus der Perspektive „jenseits der Gitterstäbe“ bewerten.

Er hat die Vorwürfe gegen sich bestritten, was auch sonst …?


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/03/15/12/jail-guard-runs-amok-iloilo-town