34 Verletzte bei Verkehrsunfall auf Cebu

16. März 2012 – Ein Unfall zwischen einem Muldenkipper und einem Passagierbus hat am Donnerstag in Naga City (Cebu) mehr als 30 Menschen verletzt, teilte die Polizei mit.

Die verletzten Passagiere wurden sofort ins South General Hospital in Naga City gebracht. Die Polizei sagte, acht der Opfer seien in kritischem Zustand.

Die Behörden müssten jedoch noch die Namen der Opfer ermitteln.

Die Polizei fahndet jetzt nach dem Busfahrer, der die Unfallstelle nach dem Unfall fluchtartig verließ. Hingegen wurde der LKW-Fahrer in Polizeigewahrsam genommen.

Der Bus war unterwegs nach Balamban (Cebu), als er beim Überholen eines Lastwagens, mit diesem kollidierte.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/03/15/12/34-hurt-cebu-road-mishap