Mordversuch da Mann vom Bruder ‚Idiot‘ genannt wurde

21. Feb. 2012 – Ein Mann stach auf seinen eigenen Bruder ein, nachdem dieser ihn während eine Zecherei in Mandaluyong am Sonntag beleidigte.

Jerome Rebilleza sagte, er stach auf seinen älteren Bruder ein, nachdem dieser ihn als „Tanga“ (Idiot) bezeichnete, während sie zusammen zechten. Die Stecherei fand in einem Raum einer Bäckerei im Barangay New Zaniga statt, wo sie arbeiteten.

„Er sagte immer wieder, dass ich mich täusche! Und dann sagte er, dass ich ein Idiot sei.“ sagte Jerome.

Ein Barangay-Mitarbeiter, der kam um das Opfer zu retten, sagte, der ältere Rebilleza scheint in einem kritischen Zustand sein.

Inzwischen sagte der Arbeitgeber, Virgilio Aleswag, dass Nachbarn sich schon in der Vergangenheit über den Lärm der beiden Brüder beklagt hätten, die immer trinken würden.

Falls sein Bruder stirbt, wird Jerome wegen Brudermord angeklagt werden.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/02/20/12/man-stabs-brother-mandaluyong