Manila will besoffene Autofahrer bestrafen

11. Februar 2012 – In Manila sollen jetzt betrunkene Autofahrer bestraft werden, die auf den Verkehrsstraßen der Stadt fahren.

Diese seien in zahlreiche Verkehrsunfälle verwickelt, da sie unter dem Einfluss von Alkohol stünden und Verkehrsregeln missachteten.

Der Stadtrat von Manila hat in seiner ersten Lesung eine Maßnahme vorgeschlagen, die allen Autofahrern das Fahren auf allen Haupt- und Nebenstraßen Manilas verbietet, wenn sie unter Einfluss von Alkohol stehen.


Quelle: http://www.tempo.com.ph/2012/manila-to-penalize-drunk-drivers/#.TzX8i-LJA0g