Jugendliche in Angeles City für ihre Ehrlichkeit gelobt

10. Februar 2012 – Der Stadtrat von Angeles City hat zwei Teenager für die Rückgabe einer Handtasche mit Bargeld und andere Wertsachen, die zwei Koreaner verloren, gelobt. Warly Miguel und Jano Fortades (17) sahen die Tasche auf der San Angelo Street im Barangay Lourdes Sur liegen.

Die Jugendlichen erzählten, dass sie auf ihrem Heimweg von der Arbeit waren, als sie zufällig auf die Handtasche aufmerksam wurden, die $ 3.500 Bargeld, zwei Pässe, Kredit- und Bankkarten, Telefonkarten, und ein Make-up-Kit enthielt. Nach der Überprüfung des Inhalts der Tasche, entschieden sie sich umzudrehen und zur nächsten Barangay Hall zu gehen.

Die Barangay Beamten wiederum, gaben die Gegenstände an ihre Eigentümer Lim Deok Kyu und Kim Mi Hwa zurück. Die Koreaner sagten, sie liefen am Mac Arthur Highway entlang, als vor dem Casino Filipino im Barangay Balibago zwei Motorrad fahrende Männer ihre Tasche entrissen.

Die Koreaner sagte, sie hätten nicht damit gerechnet, dass sie die Tasche wieder zurück erhielten. „Wir verneigen uns vor dieser Ehrlichkeit. Sie sind ein gutes Beispiel für alle.“ sagte das Paar.


Quelle: http://www.tempo.com.ph/2012/2-teens-lauded-for-honesty/#.TzTVm-LJA0g