Jeepney Dieb

9. Februar 2012 – Ein Dieb, der Berichten zufolge einen Passagier Jeepney stahl und diesen für gerade mal 15.000 Pesos verkaufte, wurde am Donnerstagabend in Mandaluyong City von den Behörden geschnappt.

Benedict Foliante wurde verhaftet, nach dem die Person, an die er den Jeepney verkaufte, plötzlich das schlechte Gewissen überkam und das Fahrzeug an die Polizei übergab.

Foliante behauptete, er habe den Jeep welcher einer gewissen Marisssa Buenaventura gehört, deshalb gestohlen, weil er mit dem ganzen Geld mit seiner Familie in Montalban ein neues Leben aufbauen wollte.

Nun hat er die Möglichkeit im „Hotel City Jail“ zunächst mal sein eigenes Leben aufzubauen …


Quelle: http://www.tempo.com.ph/2012/jeepney-thief/#.TzMTkOLJA0g