Illegale Recruiterin verhaftet

22. Februar 2012 – Eine illegale Jobvermittlerin wurde in einer verdeckten Ermittlung in Malate, Manila am 20. Februar verhaftet.

Grace Bautista, verdächtige illegale Anwerberin der ‚Raheema Travel and Tours‘, hat angeblich einen Betrag von 215.450 Pesos von 17 Betroffenen „gestohlen“, nachdem sie diese davon überzeugte, sie nach Großbritannien und Kanada zu vermitteln, wo sie ein riesiges Gehalt verdienen sollten.

Beträge zwischen 10.900 und 14.700 Pesos wurden von Bautista im August, September, Oktober und Dezember des Jahres 2011 angefordert. Zusätzliche 500 Pesos wurden auch für zusätzliche Ausbildung, medizinische Tests und für Visa-Gebühren verlangt, aber dennoch wurde keiner der Bewerber ins Ausland geschickt.

Nun wurde Bautista eine Falle gestellt und verhaftet, auf Grundlage der Beschwerde eines der Opfer, Carlos Beltran. Das markierte Geld wurde von Beltran an Bautista übergeben.


Quelle: http://journal.com.ph/index.php/news/metro/24466-illegal-recruiter-arrested