2 große Krokodile in Palawan gefangen

15. Feb. 2012 – Zwei große Krokodile, ein Männchen und ein Weibchen, wurden in einem Fluss in der Stadt Bataraza, Palawan gefangen.

Das weibliche Krokodil misst 10 Fuß (3 Meter) und wurde am Montag Abend eingefangen, während das männliche Krokodil 16 Fuß (4,90 Meter) misst und am Dienstag früh geschnappt wurde.

Die Reptilien wurden einer Krokodilfarm in Puerto Princesa übergeben.

Die Krokodile der Region flößten den Einheimischen inzwischen Angst ein. Die Bewohner berichteten, dass ein Fischer vor kurzem von einem Krokodil gebissen wurde.

Das ‚Philippine Wildlife Resource and Conservation Center‘ sagte inzwischen, dass die Krokodile nur deshalb erschienen, weil ihr natürlicher Lebensraum bedroht sei.

Die gefangenen Tiere erhielten die Namen „Valentino“ und „Valentina“.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/02/14/12/2-large-crocs-caught-palawan