NAIA senkt Terminal Gebühr ab Februar

11. Jan. 2012 – Der General Manager der ‚Manila International Airport Authority‘ (MIAA), Jose Angel Honrado, teilte am Mittwoch mit, dass die Terminalgebühr für internationale Flüge am ‚Ninoy Aquino International Airport‘ (NAIA) zum 1. Februar von 750 Pesos auf 550 Pesos gesenkt wird.

Honrado erklärte, dass die Erhebung des 5-jährigen Zuschlags in Höhe von 200 Pesos für Verbesserungen der Flughafen-Sicherheit, ab diesem Zeitpunkt abgelaufen sei.

Honrado verteidigte auch das Management gegenüber den anhaltenden Protesten der Beschäftigten, wegen der nicht erfolgten Zahlung ihres Weihnachtsgelds im letzten Jahr.

Der MIAA General Manager sagte, dass die Forderung der Angestellten nach Zahlung des 14. bis 17. Monatsgehalts, bis jetzt noch nicht von der Regierung genehmigt wurde, wie es aber gesetzlich vorgeschrieben sei.

Viele Flughafen-Mitarbeiter sagten, dass sie sich auf den Bonus verlassen hätten, um das Budget ihrer Familien für das kommende Jahr zu erhöhen.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/business/01/11/12/naia-terminal-fee-down-p550-february