6 lange Wochenenden im Jahr 2012

3. Dezember 2011 – Mindestens sechs lange Wochenenden wird es im Jahr 2012 geben, basierend auf den Feiertagen, die durch die Proklamation Nr. 295 erklärt und von Präsident Aquino am 24. November unterzeichnet wurden.

Das erste wird im Januar sein, da der 23. Januar, ein Montag, zum „Special Nonworking Day“ erklärt wurde, an dem das Chinesische Neujahr gefeiert wird.

Nach einer längeren Pause wird im April während der christlichen Fastenzeit ein langes Wochenende folgen: beginnend mit Gründonnerstag am 5. April, Karfreitag am 6. April und ‚Araw ng Kagitingan‘ (‚Tag der Ehre‘, an dem den Gefallenen des zweiten Weltkriegs gedacht wird) am Montag den 9. April.

Diesem folgt ein langes Wochenende im August, durch den ‚National Heroes Day‘ am 27. August, der auf einen Montag fällt.

Es gibt zwei lange Wochenenden im November: Allerheiligen am 1. November, der auf einen Donnerstag fällt, mit einem zusätzlichen „Special Nonworking Day“ am Freitag den 2. November und dann das Wochenende mit dem ‚Bonifacio Day‘ am 30. November, einem Freitag.

Das letzte lange Wochenende ist am Jahresende mit dem 31. Dezember, einem Montag, dem letzten Tag des Jahres, als einem „Special Nonworking Day“.

Präsident Aquino sagte, die Proklamation, welche die islamischen Feiertage, den ‚Eidul Fitr‘ und ‚Eidul Adha‘ deklariert, würde bekannt gegeben werden, nachdem die ungefähren Termine der islamischen Feiertage in Übereinstimmung mit dem islamischen Kalender (Hijra) ermittelt worden seien.

DKB-Partnerprogramm

Einzelne Feiertage können auch aus dieser Liste von regelmäßigen und besonderen Feiertagen für das Jahr 2012 ausfindig gemacht werden, basierend auf der Proklamation Nr. 295 von Präsident Aquino:

Die regelmäßigen Feiertage sind:
Neujahr (1. Januar, Sonntag),
Gründonnerstag (5. April),
Karfreitag (6. April),
Araw ng Kagitingan (9. April, Montag),
Tag der Arbeit (1. Mai, Dienstag),
Independence Day (12. Juni, Dienstag),
National Heroes Day (27. August, Montag),
Bonifacio Day (30. November, Freitag),
Weihnachten (25. Dezember) und
Rizal Day (30. Dezember).

Spezielle arbeitsfreie Tage sind:
Chinesisches Neujahr (23. Januar, Montag),
Ninoy Aquino Day (21. August, Dienstag),
All Saints Day (1. November, Donnerstag),
ein zusätzlicher spezieller arbeitsfreier Tag am 2. November, Freitag, und der letzte Tag des Jahres (31. Dezember, Montag).

Besonderer Ferientag für alle Schulen, ist der Jahrestag der Edsa Revolution (25 Februar, Samstag).

Auswandern - Den Kulturschock überwinden

Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/104693/6-long-weekends-in-2012