Verdächtiger des Bombenattentats von Zamboanga verhaftet

30. Nov. 2011 – Die Behörden verhafteten am Mittwoch einen der Verdächtigen des Bombenanschlags auf ein ‚Pension House‘ in Zamboanga City am vergangenen Sonntag.

Der Polizei Direktor Felicismo Khu, Chef der Direktion für Integrierte Polizeieinsätze im westlichen Mindanao sagte, die Polizei und das Militär schnappten Hussein Amajad Ahadin in Purok 4, Muti, Zamboanga City gegen 8 Uhr.

Ahadin wurde dann der ‚Criminal Investigation and Detection Group‘ (CIDG) Region 9 überstellt. Khu sagte, ein Haftbefehl war für Ahadin ausgestellt worden, der auch ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Gruppe Abu Sayyaf sei.

Die Explosion, die das Atilano Pension House in Barangay Canelar am Sonntagabend zerstörte, hinterließ 3 getötete Menschen und 27 Verletzte. Die 3 Todesfälle wurden als Roel Barcelona, ​​Fidel Aguias und einem gewissen Mariz identifiziert.

Ahadin war auch in dem Attentat von 2002 auf das Shop-o-rama-Kaufhaus der Stadt beteiligt, bei dem 11 Menschen getötet wurden.

Auswandern - Den Kulturschock überwinden

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/11/30/11/suspect-zambo-pension-house-blast-nabbed