Schwede stirbt an Herzinfarkt

14. November 2011 – Ein Schwede starb am Samstag an einem Herzinfarkt in einem lokalen Hotel in Lucena City.

Dan Olof Jansson (51) aus Vanderbyvagen, Ingaro (Schweden), der zu Besuch in Oriental Mindoro war, wollte gegen 17 Uhr zusammen mit seiner philippinischen Frau Theresa Jansson und Freunden, das Diamond Hotel und Resort in den Außenbezirken der Stadt betreten, als er über Schmerzen in der Brust klagte, sagte der leitende Polizeibeamte des Falles, Aldrin Andres.

Der Ausländer der in das nahegelegene MMG Hospital gebracht wurde, sei aber bei der Ankunft durch den behandelnden Arzt für tot erklärt worden, der die Todesursache mit Herzversagen bekannt gab, sagte Andres.

Das Ehepaar war auf Urlaub in Lucena.

DKB-Partnerprogramm

Quelle: http://globalnation.inquirer.net/17945/heart-attack-kills-swede-in-lucena-city-hotel