‚Raffgier‘ als Motiv für den Mord an Ram

1. November 2011 – Streit über den Unterhalt in Höhe von 1 Mio. Pesos monatlich von ihrem Vater, dem ehemaligen Senator Ramon Revilla Sr., war das Motiv des Mordes an seinem Sohn Ram, sagten Ermittler.

Sie sagten, der Betrag war angeblich für die neun Geschwister bestimmt und umfasste nicht den Unterhalt für ihre Mutter, Genalyn Magsaysay.

Das Geld wurde angeblich von Ramgen verwaltet, dem Ältesten der neun Kinder, sagten sie.

Ramgen, ein Schauspieler, der auf dem Bildschirm den Namen Ram Revilla erhielt, wurde in dem familieneigenen Haus in Parañaque City am 28. Oktober getötet.

Sein Bruder, Ramon Joseph und seine Schwester, Maria Belen Ramona seien in den Mord verwickelt, zusammen mit fünf anderen.

Anklage wegen Mord wird gegen Ramon Joseph und zwei weiteren Verdächtigen erhoben, die sich jetzt im Gewahrsam der Polizei befinden, während Maria Ramona und drei andere auf freiem Fuß bleiben.

AquaticSport.de - Wassersport

Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/86531/p1m-monthly-allowance-eyed-as-motive-for-ram-revilla%E2%80%99s-murder