Das Hacienda Luisita Urteil

26. November 2011 – Die Entscheidung des Supreme Courts, die 4.915 Hektar große Hacienda Luisita an rund 6.300 Begünstigten aufzuteilen, verleiht dem umfassenden Agrarreform Programm (CARP), das im Juni 2014 enden soll, neue Kraft.

Senator Gregorio Honasan sagte, die endgültige Entscheidung des Obersten Gerichtshofs wird es den Bauern der Hazienda ermöglichen, das Land das sie bestellen, bearbeiten und dafür gekämpft haben, als ihr eigenes zu nennen. „Indem wir unseren Bauern die Kontrolle über ihr Land geben, erreichen wir unser oberstes Ziel, unseren Bauern die Kontrolle über ihr Leben zu geben. Dies wird ein wichtiger Präzedenzfall für ähnliche Fälle.“ sagte Honasan, der Vorsitzende des Senatsausschuss für die Agrarreform.

„Mit einer Million Hektar verbleibendem Land, das durch das Ministerium für Agrarreform verteilt werden soll, liefert diese Entscheidung zum Schluss noch mal ein Zeichen und bringt schließlich den Bauern den Besitz des Landes.“ sagte er.

Er sagte, die Entscheidung des Hohen Gerichts, stellt eine Neuauflage des CARP als das „Herzstück Programm“ der verstorbenen ehemaligen Präsidentin Corazon Aquino dar, der Mutter von Präsident Aquino. „Es ist das Versprechen für soziale Gerechtigkeit, verwirklicht in der Verfassung des Staates von 1987, zu einem Landreform-Programm, gegründet auf dem Recht der Bauern und Landarbeiter, das Land das sie bearbeiten, auch zu besitzen.“ sagte er.

Senator Francis Pangilinan, der Vorsitzende des Senatsausschuss für Landwirtschaft und Ernährung, lobte ebenso die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs. „Dies ist ein Sieg für unsere Bauern. Vielleicht war die Entscheidung längst überfällig, aber das ist ein guter Beginn zum Erreichen von Landbesitz und zur Verwirklichung der umfassenden Agrarreform.“ sagte er.

„Wir würden gerne mehr solcher Siege sehen, für die die immer noch auf ihre Landverteilung warten. Wir müssen unseren Landarbeitern ihren Lohn geben. Sie sind unsere entscheidende Verknüpfung zu unserer Versorgung mit Lebensmitteln und als solche müssen wir alles was wir können tun, um sie abzusichern. Unsere nächste entscheidende Herausforderung wird sein, das Land fruchtbar und produktiv zu machen, um ihre Einnahmen zu verbessern und ihnen aus der Knechtschaft zu helfen.“ fügte er hinzu.

Auswandern - Den Kulturschock überwinden

Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/18275-sc-ruling-to-boost-carp-gringo