Bot RJ Revilla 200.000 Pesos für den Mord an seinem Bruder?

4. Nov. 2011 – Laut einem Zeugen wurde angeblich ein Betrag von 200.000 Pesos Michael Althera und Roy Francis Tolisora angeboten, damit sie den Schauspieler Ram Revilla ermorden. Der Kronzeuge Ruel Puzon behauptet, dass Rams Bruder Ramon Joseph „RJ“ Bautista, der Drahtzieher ist.

In seiner eidesstattlichen Versicherung sagte Puzon, Ram wurde ermordet, weil er ein schlechter Sohn war und seine Geschwister schlug. Puzon fügte hinzu, dass er von dem gescheiterten Mordversuch an Ram vom 12. Oktober erfuhr und ihn die Verdächtigen fragten, ob er den Mord stattdessen ausführen könne.

Am 17. Oktober brachte Althera und ein gewisser Bryan, Puzon zur Subdivision BF Parañaque mit einem Toyota Innova und zeigten ihm das Fahrzeug, das sie angeblich bei ihrem ersten Mordversuch verwendet hatten. Berichten zufolge, soll Bryan auch Ramon Joseph um Informationen über Ram gebeten haben.

In der Zwischenzeit sagte Rams Schwester Ramona Bautista in einer Stellungnahme aus, dass sie Rams Schlafzimmer betrat um ein Video zu holen, als sie plötzlich ein Schuss in der Nähe der Tür hörte. Ramona sagte, sie sah einen Mann mit einer Maske.

Ram schrie dann und ging verwundet auf den Angreifer los, bevor er in das Schlafzimmer zurück kehrte. Ramona sagte, sie sprach mit Ram und seiner Freundin Janelle Manahan, als der Angreifer sie die Treppe nach unten schleifte und sie zwang in einen Van einzusteigen. Sie wurde dann auf der Zapote-Alabang Straße frei gelassen.

Allerdings widersprechen andere Zeugenaussagen Ramonas Aussage. Der Wachmann Joyrex Asimbrado sagte, dass um etwa 22:45 am 28. Oktober, er einen Mann sah, der ihm vertraut vorkam, der BF Homes durch den Haupteingang verließ. Ein paar Minuten später, so sagte Asimbrado, sah er Ramona gehen, die auch die Subdivision verließ.

Unterdessen sagte Rams persönlicher Assistent Ronaldo Ancajas, er schlief zum Zeitpunkt des Mordes. Aber er wachte durch den Vorfall auf und aus dem Fenster seines Zimmers sah er, wie Ramon Joseph und Ramona die Subdivision verließen.

Trotz der Zeugenaussagen gegen die Bautista Geschwister, hat ihre Mutter Genelyn Magsaysay behauptet, dass ihre Kinder nicht fähig seien, ihren eigenen Bruder zu töten.

AquaticSport.de

Der Anwalt von Ramon Joseph „RJ“ Bautista sagte am Donnerstag, sein Mandant sei ohne Haftbefehl festgenommen worden und müsse freigelassen werden.

Dennis Manzanal reichte einen Antrag bei der Staatsanwaltschaft von Parañaque City ein, in dem er die sofortige Freilassung von RJ Bautista (18) fordert, dem angeblichen Drahtzieher des Mordes an seinem ältesten Bruder, Ramgen Bautista.

Manzanal argumentiert, dass sein Mandant nicht dem Verhör unterzogen werden sollte, da die Methode seiner Festnahme „ungültig“ sei und „ohne Haftbefehl“ erfolgte.

Aber die Polizei sagte, RJ Bautista sei im Rahmen der „drohenden Fluchtgefahr“ Klausel verhaftet worden. „Das ist ihre Verteidigung. In der Tat haben wir das erwartet. Wir folgten den Vorschriften. Wir verhafteten RJ Bautista auf der Flucht und das ist durch den Obersten Gerichtshof akzeptiert.“ sagte er.

Manzanal sagte, die Polizei benutzte für die „Fluchtgefahr“-Argumentation die Aussage von Ruel Puzon, ein Zeuge, der Teil der Planung von Ramgen Bautistas Mord war, aber nicht die Tat ausführte.

„Puzons persönliches Wissen ist begrenzt auf die Planung, vorausgesetzt, dass es wahr ist und sich nicht auf die tatsächliche Ausführung des Verbrechens erweitert.“ sagte der Anwalt in seinem Antrag.

„Puzon und die Polizeibeamten, die die Festnahme durchführten, haben kein persönliches Wissen über Tatsachen oder Umstände, wie die zu verhaftende Person die Straftat begangen habe.“ ​​fügte er hinzu.

Er sagte, er und die Familie seien bereit, all die Anschuldigungen zu beantworten und würden gegebenenfalls Stellungnahmen einreichen. „Ramona versteckt sich nicht, da sie nichts zu verbergen hat. Es ist nur, weil sie so viel gelitten habe. Sie ist immer noch unter Schock und traumatisiert, weshalb sie bei ihrer Familie ist.“ sagte Manzanal.

dkb.de

Quellen: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/11/03/11/rj-offered-p200k-kill-ram-revilla-witness
und http://newsinfo.inquirer.net/87817/lawyer-demands-release-of-rj-bautista