Abstimmung über RH Bill voraussichtlich im Juni 2012

15. Nov. 2011 – Das Repräsentantenhaus hat die zweite Lesung über das umstrittene ‚Reproductive Health‘ (RH) Gesetz bis Juni nächsten Jahres verschoben, hat ein führendes Mitglied der Kammer gesagt.

Die Führung der Kammer hatte zuvor gesagt, dass sie die Abstimmung der Maßnahme auf Dezember eingeplant haben, bevor der Kongress in die Weihnachtspause geht, aber der Mehrheitsführer Neptali M. Gonzales II (Mandaluyong City) sagte, mindestens 20 Abgeordnete stehen noch in der Warteschlange für ihre Interpellation (förmliche Anfrage an die Regierung).

„Es ist nicht so einfach, die Abstimmung über den RH Gesetzentwurf zu starten. Höchstwahrscheinlich wird eine Abstimmung im Juni nächsten Jahres stattfinden, bevor wir uns in die zweite reguläre Sitzung vertagen.“ sagte er auf einer Pressekonferenz gestern.

Gonzales ergänzte, dass die Meinung im Abgeordnetenhaus über die Maßnahme noch geteilt sei. „Es ist schwer, ein Gefühl für die Zahlen jetzt zu bekommen. Viele sind noch unentschlossen.“ fügte er hinzu und bemerkte, dass die Gegner des RH Gesetzes nur 70 Abgeordneten benötigen, um den Vorschlag, der nun seit 10 Jahren im Kongress sei, abzulehnen.

Die Plenar-Debatten über House Bill 4244 oder der vorgeschlagene ‚Responsible Parenthood, Reproductive Health and Population Development Act‘, begann im August letzten Jahres. Das Gesetz, das zu den von der Regierung unterstützten Prioritäts-Maßnahmen zählt, bietet universellen Zugang auf alle Methoden der Familienplanung.

Quelle: http://www.bworldonline.com/content.php?section=Nation&title=Congress-voting-on-RH-bill-moved-to-June-2012&id=41633