Tiefdruckgebiet: Regen über Bicol, Visayas und Mindanao

7. Oktober 2011 – Ein Tiefdruckgebiet (LPA), das östlich der Visayas gesichtet wurde wird wahrscheinlich Regenfälle in der Region Bicol und über die meisten Teile der Visayas und Mindanaos bringen, sagte der Wetterdienst PAGASA.

Im Gespräch mit dzMM, sagte PAGASA Meteorloge Buddy Javier, das LPA wurde zuletzt 420 km östlich von den Visayas gesichtet und war eingebettet in die inter-tropische Konvergenzzone (ITCZ). Es hat eine geringe Chance zur Intensivierung in ein tropisches Tiefdruckgebiet.

Javier sagte jedoch, Bicol, Visayas und Mindanao werden noch immer Regenfälle von dem Wetter-System erleben. Er warnte Bewohner in niedrig gelegenen Gebieten vor möglichen Erdrutschen und Sturzfluten.

Javier ergänzte, dass das Land beginne kaltes Wetter zu bekommen, da derzeit der Übergang vom Südwest-Monsun (Habagat) zum Nordost-Monsun (Amihan) statt findet.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/10/06/11/lpa-bring-rains-over-bicol-vismin