Ramon entwickelt sich in einen Sturm

11. Oktober 2011 – Zwölf Gebiete wurden unter Sturm-Signal Nummer 1 gesetzt, da das tropische Tiefdruckgebiet Ramon näher an Ost-Visayas und das nordöstliche Mindanao rückt und droht sich in einen Sturm zu intensivieren, sagte der Wetterdienst PAGASA.

Folgende Regionen wurden unter Signal Nummer 1 gesetzt:

Eastern Samar
Western Samar
Leyte Provinzen
Bohol
Biliran
Camotes Island
Surigao del Norte
Siargao Island
Surigao del Sur
Agusan Del Norte
Dinagat Inselgruppe
Camiguin Island

In ihrer aktuellen Presseinformation sagte PAGASA, Ramon wurde zuletzt 360 Kilometer östlich bis südöstlich von Hinatuan, Surigao del Sur, gesichtet. Seine maximalen Windgeschwindigkeiten betrugen 55 Kilometer pro Stunde nahe dem Zentrum.

Die Wetterstörung behielt auch ihre Geschwindigkeit von 17 Stundenkilometern bei und zog in Richtung Westen bis Nordwesten.

Der Leiter der PAGASA, Staatssekretär Graciano Yumul sagte, Ramon wird sich wahrscheinlich innerhalb der nächsten 12 Stunden in einen Sturm entwickeln.

dkb.de

Er sagte, Ramon wird bereits ein Sturm sein, bevor er an Land geht in Southern Leyte am Mittwoch Nachmittag.

Yumul sagte weiter, dass die Wetterstörung wahrscheinlich das Land am Freitag Morgen im südlichen Mindoro überquert habe und den philippinischen Verantwortungsbereich am Samstagabend verlässt.

Ramon hat einen Durchmesser von 300 km und wird voraussichtlich über dem Meer anwachsen.

Er wird wahrscheinlich eine geschätzte Niederschlagsmenge von 5 bis 25 Millimetern pro Stunde bringen.

PAGASA warnte Bewohner in niedrig gelegenen Gebieten vor möglichen Überschwemmungen und Erdrutschen.

Inzwischen hat Cebu Pacific 8 Inlandsflüge abgesagt. Laut Cebu Pacifics offiziellem Twitter Account (@CebuPacificAir), wurden folgende Flüge abgesagt:

5J 785/786 MNL-Butuan-MNL
5J 711/712 MNL-Catarman-MNL
5J 767/768 MNL-Surigao-MNL
5J 205/206 CEB-Cagayan de Oro-CEB

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/10/10/11/%E2%80%98ramon%E2%80%99-intensify-storm
und http://www.abs-cbnnews.com/business/10/11/11/cebu-pacific-cancels-8-flights-due-ramon