Quiel überquert 5 Provinzen, 10 Gebiete unter Sturm Signal 3

1. Oktober 2011 – Typhoon Quiel (international: Nalgae) konnte seine Stärke nach seinem Landfall in Isabela vom Samstagvormittag behaupten und wird voraussichtlich fünf Provinzen vor dem Verlassen des nördlichen Luzon am Nachmittag überqueren. Auch wurden 10 Provinzen unter Sturm Signal 3 platziert.

In ihrem 11 Uhr Hinweis, sagte die ‚Philippine Atmospheric Geophysical and Astronomical Services Administration‘ (PAGASA), Quiel sei um 10 Uhr rund 40 km nördlich von Casiguran, Aurora geschätzt worden.

PAGASA sagte weiter, Quiel, der um 9 Uhr Landfall bei Dinapigue in Isabela machte, habe immer noch maximale Windgeschwindigkeiten von 160 Stundenkilometern nahe dem Zentrum und Böen von bis zu 195 Stundenkilometern.

Der Typhoon soll sich nach Westen mit 26 Stundenkilometern bewegen und wird voraussichtlich Quirino, Nueva Vizcaya, Ifugao, Benguet und La Union überqueren, bevor er am Samstagnachmittag das Land verlässt, hieß es.

Am Sonntag Morgen, sagte PAGASA, wird Quiel voraussichtlich 400 km westlich von Baguio City sein. Am Sonntag Nachmittag wird er rund 700 km westlich von Baguio City erwartet.

Unter Sturm Signal Nr. 3 sind:

  • Isabela
  • Nord Aurora
  • Mt. Provinz
  • Ifugao
  • Nueva Vizcaya
  • Quirino
  • Benguet
  • Ilocos Sur
  • La Union
  • Pangasinan

Unter Sturm Signal Nr. 2 sind:

  • Cagayan
  • Apayao
  • Ilocos Norte
  • Abra
  • Kalinga
  • Rest von Aurora
  • Nueva Ecija
  • Tarlac
  • Pampanga
  • Zambales
  • Bulacan
  • Northern Quezon
  • Polillo Island

Unter Sturm Signal Nr. 1 sind:

  • restliche Quezon
  • Camarines Norte
  • Rizal
  • Bataan
  • Cavite
  • Laguna
  • Batangas
  • Lubang Insel
  • Babuyan Insel
  • Calayan Inselgruppe
  • Metro Manila

PAGASA erinnerte Bewohner in niedrig gelegenen und gebirgigen Gebieten unter Sturmsignalen, auf der Hut zu sein vor möglichen Überschwemmungen und Erdrutschen.

Es erinnerte auch die Anwohner in Küstengebieten, wachsam zu sein gegen große Wellen oder Sturmfluten.

Weiter hieß es, Quiel wird voraussichtlich den Südwest-Monsun verstärken und wird vereinzelt bis weit verbreiteten Regen über Süd-Luzon bringen.

dkb.de

Niederschlag an den Talsperren

PAGASA schätzt Quiel wird 200 bis 400 mm Niederschlag in das Einzugsgebiet des Magat Dammes bringen.

Weitere Schätzungen besagen eine insgesamte Niederschlagsmenge von 100 bis 150 mm über dem San Roque Damm Einzugsgebiet bis 8 Uhr früh am Sonntag.

Die geschätzte Niederschlagsmenge über dem Einzugsgebiet des Angat Dammes aufgrund des Monsuns, läge bei 80 bis 100 mm ab späterem Samstag.

PAGASA sagte auch, dass die geschätzte Niederschlagsmenge innerhalb des 500-km Durchmessers von Quiel, 15 bis 25 mm pro Stunde sein werden.

Unterdessen sagte PAGASA, die Bewohner in Metro Manila könnten die äußere Spirale von Quiel sehen.

Quelle: http://www.gmanews.tv/story/233964/regions/quiel-to-cross-5-provinces-10-luzon-areas-under-storm-signal-3