Plante Familienmitglied Mord an Ram Revilla?

31. Oktober 2011 – Eine Task Force untersucht nun die Möglichkeit, dass ein Verwandter hinter dem Mord des aufstrebenden Schauspielers und Politikers Ramgen „Ram“ Bautista Revilla, Sohn des ehemaligen Senators Ramon Revilla Sr. war.

Strike Revilla, der Bürgermeister von Cavite und Halbbruder des Opfers sagte, dies würde ein schwerer Schlag für die Familie sein, wenn sich das bewahrheiten sollte.

Dennoch werden sie das Familienmitglied nicht schützen, wenn bewiesen würde, dass er oder sie der Drahtzieher des Mordes ist, sagte der ältere Revilla.

Ram wurde erschossen und erhielt außerdem einige Stichwunden, in seinem Haus in Phase 6, BF Homes in Parañaque City am Freitag vor Mitternacht.

Auf seine Freundin, Janelle Manahan, wurde auch geschossen, aber sie überlebte und erholt sich jetzt im Asian Hospital in Alabang, Muntinlupa City.

Senator Ramon „Bong“ Revilla Jr. bot am Samstag eine 500.000 Pesos Belohnung für Hinweise an, die zur Verhaftung der an der Ermordung von seinem Halbbruder Beteiligten, führten.

DKB-Partnerprogramm

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/10/31/11/relative-planned-revilla-killing