Pagasa: Tiefdruckgebiet wird zu Tropical Depression ‚Ramon‘

10. Oktober 2011 – Das aktive Tiefdruckgebiet, das östlich von Mindanao gesichtet wurde, hat sich zu einem tropischen Tiefdruckgebiet entwickelt und erhielt den Namen ‚Ramon‘, sagte die ‚Philippine Atmospheric Geophysical and Astronomical Services Administration‘ am Montag.

Um 10 Uhr wurde Ramon 600 Kilometer östlich bis südöstlich von Hinatuan, Surigao del Sur gesehen und hatte maximale Windgeschwindigkeiten von 55 Kilometer pro Stunde in der Nähe des Zentrums, hieß es.

Ramon zieht Richtung Westen mit einer Geschwindigkeit von 15 Kilometer pro Stunde, ergänzte Pagasa.

Die Wetterstörung befindet sich voraussichtlich am Dienstag Morgen 300 Kilometer östlich von Hinatuan (Surigao del Sur), am Mittwochmorgen 60 Kilometer östlich bis südöstlich davon und am Donnerstagmorgen in der Umgebung von Iloilo, sagte das staatlichen Wetteramt.

Bisher wurden noch keine öffentlichen Sturmsignale gesetzt.

Die Niederschlagsmenge wurde auf 5 bis 20 mm pro Stunde (mäßig bis schwer) geschätzt, innerhalb des 200 km Durchmessers der tropischen Depression, sagte Pagasa.

Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/73661/low-pressure-area-strengthens-into-tropical-depression-%E2%80%98ramon%E2%80%99%E2%80%94pagasa