Schwangere Mutter erschossen

25. September 2011 – Eine schwangere Frau, die mit einer Polizistin verwechselt wurde, wurde gestern Morgen in Quezon City durch einen unbekannten Attentäter erschossen.

Ederlita Padura erlag ihren drei Schussverletzungen im Kopf.

Der Täter flüchtete nach dem Vorfall, der im Inneren des Culiat Compounds, in Tandang Sora um 9 Uhr morgens stattfand.

Die Ermittler stehen vor einem Rätsel hinsichtlich des Mordes, da bisher niemand hervor trat, um Licht in den Vorfall zu bringen.

Die Behörden sagten, die Bewohner weigerten sich sogar, die Identität des Verdächtigen zu offenbaren.

Eden, die Schwester des Opfers, erzählte der Polizei, Ederlita ging häufiger in diesen Bereich und war manchmal dabei gesehen worden, bei einem Trinkgelage mit Passanten teilzunehmen, selbst als sie bereits schwanger war.

Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/14050-preggy-ma-shot-dead