Gefälschte Waren im Wert von 100 Mio. zerstört

14. Sept. 2011 – Die Zollbehörden haben am Dienstag gefälschte Waren im Wert von 100 Millionen Pesos zerstört, laut einem Zollbeamten.

Tausende von gefälschten Louis Vuitton, Gucci, Chanel, Nike und Adidas-Produkte aus China wurden im Hafenzentrum in Tondo, Manila vernichtet.

Die gefälschten Produkte waren Teil der in der letzte Woche beschlagnahmten Piratenprodukte, im Wert von geschätzten 1 Milliarde Pesos.

Der zuständige Zollkommissar Angelito Alvarez sagte, die Beschlagnahmung der gefälschten Waren sei Teil der Behördenaktion gegen den Schmuggel.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/09/13/11/fake-louis-vuitton-gucci-bags-destroyed-tondo