250 kg Abdeckerfleisch beschlagnahmt in Divisoria

12. Sept. 2011 – Die Manila Veterinär Aufsichtsbehörde beschlagnahmte 250 Kilogramm Abdeckerfleisch (‚double dead meat‘ oder auch ‚botcha‘ genannt) in Divisoria (Manila) am frühen Sonntagmorgen.

Der Leiter der Aufsichtsbehörde, Joey Diaz sagte, sie beschlagnahmten das Fleisch aus einem schlammigen und dreckigen Ort in Divisoria nach 1 Uhr morgens, bevor die Anbieter es mit frischem Fleisch mischen konnten.

Diaz sagte die Händler hatten zwar das Fleisch mit Säcken bedeckt, aber die Behörden hatten es an seinem schlechten Geruch erkannt. Der Besitzer des Abdeckerfleisches wurde jedoch nicht verhaftet, da er schnell flüchtete.

Diaz sagte dies sei gleichzeitig als eine Warnung für die Öffentlichkeit zu verstehen, da es wahrscheinlich sei, dass dieses Abdeckerfleisch gerade in der Vorweihnachtszeit (-ber Monate) verstärkt auftrete.

Inzwischen drängte der ‚National Meat Inspection Service‘ auf eine Maßnahme, die die Bestrafung derjenigen erhöht, die solches Gammelfleisch verkauften.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/09/11/11/250-kg-double-dead-meat-seized-divisoria