Richterin kommt Ampatuan entgegen

22. Juli 2011 – Richterin Jocelyn Solis-Reyes vom Quezon City Regional Trial Court hat Zaldy Ampatuan erlaubt, eine Koronar-Angiographie am ‚Philippine Heart Center‘ zu durchlaufen.

In einer zweiseitigen Anordnung genehmigte am frühen Donnerstagabend Reyes dem leitenden Ampatuan Arzt, Dr. Danilo Kuizan, alle notwendigen medizinischen Verfahren einschließlich der Angiographie bis spätestens Freitag Mittag durchzuführen.

„Nach Abschluss dessen, hat der Gefängnisaufseher des Quezon City Jails, sofort den Gefangenen zurückzubringen nach Camp Bagong Diwa, ohne weitere Verzögerung.“ sagte die Richterin.

Am späten Donnerstag Nachmittag wurden bereits Vorbereitungen getroffen, den ehemaligen Governor zum Camp Bagong Diwa zurück zu transportieren.

Ampatuan war in stabilem Zustand den ganzen Donnerstag über, als er in der ‚Koronar-Abteilung‘ der Klinik war, laut Kuizan.

Seine Ärzte hatten ein Angiogramm für Ampatuan empfohlen, dem man Schmerzen in der Brust und Müdigkeit diagnostizierte, was sie Richterin Reyes am Donnerstag morgen vorlegten.

Kuizan sagte auch, dass Ampatuan sich einer kompletten koronaren Untersuchung unterziehen solle und dass er plante, das Angiogramm am Samstag durchzuführen.

Die Empfehlung des Arztes vom Mittwoch Abend war, dass Ampatuan weiter im Krankenhaus bleiben sollte.

„Ich kann nicht genau sagen, wie lange er im Krankenhaus bleiben muss, bevor alle Tests abgeschlossen sind.“ sagte Kuizan.

AquaticSport.de - Wassersport

Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/27367/judge-extends-hospital-confinement