Präsident entkräftet Sturzaufruf

18. Juli 2011 – Das Büro des philippinischen Präsidenten Benigno Aquino, hat am Sonntag Aufrufe von einem Marine Oberst zu seinem Sturz entkräftet und sagte, der Offizier habe hierfür keinen Rückhalt von irgendjemandem der 120.000-Mann starken Streitkräfte.

Der Video-Appell von Generoso Mariano sei ein „isolierter“ Fall, sagte Präsidenten-Sprecherin Abigail Valte, andeutend, dass sie die politische Opposition hinter den Aufnahmen vermute. „Wir sind nicht beunruhigt. Die Führung der Streitkräfte hat gesagt, dass dieses nur seine eigenen Gefühle und nicht die Gefühle der anderen ausdrücke.“ sagte Valte in einem Interview, das ein staatlicher Radiosender ausstrahlte.

„Es gibt keinen anderen, der seine Ansichten oder seine Meinung zu seinem Aufruf Aquino zu ersetzen, teilt. Wir sind zuversichtlich, dass die Soldaten wissen, dass sie hier sind, um die Verfassung zu wahren und nicht in die Politik einzugreifen haben.“ fügte sie hinzu. Valte sagte weiter, Mariano schien dasselbe sagen zu wollen wie die politische Opposition und scherzte, er könne offen für die arbeiten, nach seinem Ausscheiden aus dem Militär.

Mariano wurde seines Amtes enthoben und wurde unter Untersuchungen gestellt über ein Video, in dem er den Sturz von Aquino forderte. Das Video wurde am Samstag auf Social-Networking Seiten verteilt und eine Kopie wurde anonym an den Navy Hauptsitz zugestellt, sagte das Militär. Mariano wurde noch am Sonntag in den Ruhestand gesetzt, könnte aber nach wie vor wegen Volksverhetzung und unwürdigem Offiziers-Verhalten belangt werden, sagte das Militär.

Die philippinischen Truppen wurden bereits von unruhigen Zeiten heimgesucht, nach dem vom Militär gestützten und unblutigen „People Power“ Aufstand, der die 20-jährige Herrschaft des Diktators Ferdinand Marcos im Jahr 1986, stürzte. Zwei der fünf Präsidenten, die ihm folgten, überlebten eine Reihe von Militärputschen, einschließlich der verstorbenen Mutter Aquinos, Corazon Aquino, die die Hilfe der US-Air Force in einem blutigen Putschversuch im Jahr 1989 suchte.

Quelle: http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5hP9zUhOQHbIOWFDa46DLUyt2SxEg?docId=CNG.bdac60bc01523cb81732d8109017db35.231