Onkel von Präsident Aquino gestorben

20. Juli 2011 – Don Pedro Cojuangco aus der Provinz Tarlac, der ältere Bruder der verstorbenen Präsidentin Corazon Aquino, verstarb heute am 20. Juli, im Alter von 84 Jahren.

Der Sprecher des Präsidenten Edwin Lacierda bestätigte, dass Cojuangco, der Onkel des Präsidenten Benigno S. Aquino III, um 10:33 Uhr im Makati Medical Center, wegen Herz- und Atemstillstand und sekundär an multiplem Organversagen starb.

Laut Lacierda wird die Totenwache am Cojuangco Wohnsitz im Forbes Park, Makati City ab Mittwoch Abend stattfinden. Die Beerdigung ist für den 26. Juli (Dienstag) geplant, auf dem Manila Memorial Park.

AquaticSport.de - Wassersport

Quelle: http://www.mb.com.ph/articles/327604/president-aquinos-uncle-passes-away