Kabayan jetzt Taifun

31. Juli 2011 – Um 2 Uhr früh am Sonntag befand sich das Auge des Taifuns Kabayan, basierend auf Satelliten- und Oberflächen-Daten etwa 965 km östlich von Casiguran, Aurora (16,7°N 132,4°O) mit einer maximalen Windgeschwindigkeit von 175 km/h in der Nähe des Zentrums und Böen von bis zu 210 km/h.

Er bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 7 km/h nach Norden in Richtung Okinawa, Japan. Inzwischen wurde jedoch ein neues Tiefdruckgebiet etwa 200 km West bis Nordwest von Sinait, Ilocos Sur (17,8°N 118,5°O) ausgemacht.

AquaticSport.de - Wassersport

Quelle: http://www.mb.com.ph/articles/328992/typhoon-kabayan