Bürgermeisterin von Davao City schlägt Sheriff

1. Juli 2011 – Die Bürgermeisterin von Davao City, Sara Duterte, hat sich in Teufels Küche gebracht, nachdem sie einen Sheriff des Davao ‚Regional Trial Court‘ (Gericht) am Freitag schlug, der einen Abbruch-Auftrag bewachen sollte.

Erste Berichte besagen, Duterte habe das Gericht um einen 2-stündigen Aufschub gebeten, damit die Bewohner des Barangays die Abrissstelle verlassen könnten, aber ihre Bitte wurde ignoriert.

Als Folge darauf, ging Duterte auf die Abrissseite und konfrontierte das Abriss-Team. Das Team sagte, Sheriff Abe Andres gab grünes Signal zum Abriss. Als Andres vor Ort eintraf, schlug Duterte ihn sofort und mehrfach ins Gesicht.

Andres erlitt eine Prellung Auge. Meldungen zufolge, wurde er im ‚Southern Philippines Medical Center‘ behandelt. Duterte sagte später, das Abriss-Team und die Bewohner hätten sich nicht in dem Bereich treffen sollen.

Der Abriss verursachte Spannungen, nachdem einige Anwohner versuchten, gegen das Abriss-Team zu kämpfen. Rund 500 Familien leben in 217 Häusern, die vom Abriss betroffen sind.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/07/01/11/davao-mayor-punches-sheriff