Azkals zerlegen Sri Lanka mit 4:0

3. Juli 2011 – Phil Younghusband (ja, das ist wirklich der Name des jungen Mannes!) traf zweimal, während Chieffy Caligdong und Angel Guirado je einen Treffer hinzu fügte, in ihrem WM 2014 Asien-Gruppe Playoffspiel im Rizal Memorial Stadion, als die philippinischen Azkals Sri Lanka mit 4:0 zerlegten.

Younghusband verwandelte einen direkten Freistoß in der 56. Minute. Er machte sein erstes Tor bereits in der 43. Minute während der ersten Hälfte.

Caligdong brachte die Philippinen mit 1:0 in Führung in der 19. Minute der ersten Halbzeit, als die philippinische Mannschaft dem Gegener zeigte, wer den Ton im Spiel angibt. Der philippinisch-spanische Mittelfeldspieler Angel Guirado erzielte dann in der 50. Minute das 3:0.

Somit gewannen die Philippinen die erste KO-Runde mit einem kumulierten 5:1 Gesamtsieg über die Gäste aus Sri Lanka. Das Hinspiel ende diese Woche in Colombo (Sri Lanka) mit einem 1:1 Unentschieden.

Die Philippinen erwarten jetzt Kuwait in der zweiten Runde der WM 2014 Asien-Qualifikation, in einem weiteren KO-Spiel.

Quelle: http://www.gmanews.tv/story/225166/sports/phil-scores-twice-as-phl-cruising-past-sri-lanka