Neue tropische Depression heißt ‚Falcon‘

21. Juni 2011 – Das neue Tiefdruckgebiet in der Nähe von Samar hat sich nun in eine ‚tropische Depression‘ gewandelt, sagte das philippinische Wetteramt PAGASA.

In ihrer 11 Uhr Presseinformation, sagten die Meteorologen, die tropische Depression, welche den Namen ‚Falcon‘ erhielt, wurde zuletzt 670 Kilometer östlich von Borongan (Ost Samar) gesehen.

Es hat derzeit eine maximale Windgeschwindigkeiten von 55 km/h in der Nähe des Zentrums und bewegt sich nach Westen bis Nordwesten mit einer Geschwindigkeit von 19 km/h.

‚Falcon‘ wird morgen etwa 440 km östlich von Virac (Catanduanes) erwartet. Bisher wurden keine öffentlichen Sturmsignale ausgerufen.

Die tropische Depression ‚Falcon‘ wird vermutlich wie auch ‚Egay‘, gelegentliche Regen im ganzen Land bringen. Verbreitet regnen wird es wahrscheinlich über dem westlichen Teil der Insel Luzon.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/06/21/11/lpa-now-tropical-depression-falcon