Katastrophenalarm in Davao: mindestens 25 Tote

30. Juni 2011 – Die lokalen Behörden erklärten am späten Mittwoch den Katastrophenalarm in den Stadtteilen, die am Dienstag Abend von der Flut verwüstet wurden. Berichten zufolge sind 25 Menschen gestorben und 15 weitere werden noch immer vermisst.

Die Ausrufung des Katastrophenalarms ermöglicht es der Stadtverwaltung, Teile eines 51,5 Millionen Pesos Unglücksfonds zu verwenden, um den betroffenen Familien in den Stadtteilen von Matina Pangi, Matina Crossing, Matina Aplaya und Bangkal zu helfen, sagte Vize-Bürgermeister Rodrigo Duterte.

Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/19431/state-of-calamity-declared-in-flood-hit-areas-in-davao