Azkals – Sri Lanka: Unentschieden 1:1

29. Juni 2011 – Nathaniel Burkey erzielte ein paar Minuten in der zweiten Hälfte das Ausgleichstor, wodurch es den Azkals in Colombo gelang, gegen den Gastgeber Sri Lanka ein 1:1-Unentschieden in dem FIFA WM 2014 Qualifikationshinspiel der Asiengruppe, heute Abend zu halten.

Burkey erzielte das Tor von einem Pass des ‚kleinen‘ Chieffy Caligdong in der 49-Minute zum Ausgleich.

Zuvor hatte Sri Lankas Gunarathne das erste Tor des Spiels nach einem 11-Meter Strafstoß kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielt und den ‚tapferen Reds‘ einen Vorgeschmack auf die Führung gegeben.

Obwohl das Spiel mit einem Unentschieden endete, liegt der Vorteil nun bei den Azkals, dank des Auswärtstors von Burkey.

Die Philippinen werden nun in Sri Lanka am 3. Juli Gastgeber im Rückspiel sein, das sie im Rizal Memorial Football Stadium in Manila bestreiten.

Der Gewinner des Duells wird in der zweiten Runde gegen den deutlich stärkeren Gegner Kuwait in einer weiteren KO-Runde bestreiten. Die Spiele werden am 23. und 28. Juli stattfinden.

Quelle u.a.: http://www.philstar.com/SportsArticle.aspx?articleId=701125&publicationSubCategoryId=200