Aktuelle Warnung: Signal 1 über Metro Manila und 6 Provinzen

9. Juni 2011 – Eine öffentliche Sturmwarnung mit Signal 1, wurde nun über Metro Manila und 6 weitere Provinzen einschließlich Cavite, Bataan, Pampanga, Zambales, Tarlac und Pangasinan, vom Wetteramt PAGASA am Donnerstag erhoben.

In einer Pressekonferenz sagten die Meteorologen, ein tropisches Tiefdruckgebiet namens ‚Dodong‘ hat das Land erreicht und wird voraussichtlich weit verbreiteten Regen über Metro Manila bringen sowie die westlichen Bereiche von Zentral- und Süd-Luzon. Dodong bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 7 km/h in Richtung Westen bis Nordwesten.

In ihren Hinweisen sagte PAGASA um 10:30 Uhr, dass Dodong zuletzt 130 km nordwestlich von Manila und 70 km südlich-südwestlich von Iba, Zambales lokalisiert wurde. Meteorologe Rene Pasiente sagte, er erwarte dass Dodong den philippinischen Verantwortungsbereich am Freitag Nachmittag verlassen wird. Er sagte, dass das Sturm Warnsignal im Laufe des Tages wieder gesenkt werden könnte.

„Wahrscheinlich werden wir morgen Nachmittag eine schrittweise Verbesserung des Wetters hier in Metro Manila sehen. Aber es könnte noch einige Regenfälle in Zentral- und Nord-Luzon geben.“ sagte er. Der stellvertretende PAGASA-Leiter Nathaniel Servando sagte, die Wasserpegel im Land seien an den großen Dämmen unterhalb der kritischen Werte. Weiter sagte er, der verstärkte Südwest-Monsun, könnte Regen in die westlichen Bereiche von Luzon einschließlich Süd Luzon bringen.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/06/09/11/signal-no-1-raised-over-metro-manila-6-provinces