VIP-Behandlung im Gefängnis

19. Mai 2011 – Das ‚National Bureau of Investigation‘ (NBI) verhaftete am Mittwochnachmittag den ehemaligen Batangas Governor Antonio Leviste, wegen unerlaubtem Ausgang aus dem ‚New Bilibid Prison‘ (NBP). Leviste sitzt eine 12-jährige Haftstrafe im Bilibid Gefängnis ab, nachdem er wegen Mordes seines langjährigen Beraters Rafael de las Alas verurteilt wurde, den er 2007 in seinem Büro in Legaspe Village, Makati City ermordete.

Leviste wurde um 17.00 Uhr festgenommen, nachdem er außerhalb des Gefängnisses bei einer von Justizministerin Leila de Lima angeordneten Razzia aufgegriffen wurde. Leviste hat spontan als Grund seines Ausflugs ohne Ausgangspass schwere Zahnschmerzen genannt, weshalb er zu seinem Zahnarzt eilen wollte. Obwohl er wusste, dass er einen Pass für den Ausgang aus dem Gefängnis benötigte, begründete er dieses nur mit seinem „Leiden“ und dem „geplanten“ Zahnarztbesuch. Er fügte hinzu, dass es das erste Mal war, ohne Pass das Gefängnis zu verlassen.

Für ihren Teil sagte de Lima, Menschen aus dem ‚Bureau of Corrections‘ (Bucor – einer Art „Bewährungsbehörde“) und dem NBP könnten etwas mit Levistes „VIP-Behandlung“ in der Justizvollzugsanstalt zu tun haben. Bucor Director Ernesto Diokno gab zu, dass Leviste in das Gefängnis ein- und ausgehe, lehnte jedoch hierfür die Verantwortung ab.

Er sagte, sein Büro habe nie eine Genehmigung für Levistes Ausgang aus der Justizvollzugsanstalt ausgestellt. Weiterhin sagte er, Leviste kann aus seiner Gefängniszelle gehen, aber nicht aus dem Bereich des Bilibid Gefängnisses. Er räumte allerdings ebenso ein, dass eine Überwachung aller Gefangenen im Bilibid unmöglich sei, wenn man bedenke dass sich dort 32.000 von ihnen befänden.

De Lima beauftragte am Donnerstag Morgen die NBI, um den Vorfall zu untersuchen, während Anklage gegen Leviste und seinen Fahrer erhoben würden, der mit ihm während des Vorfalls unterwegs war. Levistes Security Guard am Bilibid wird nun ebenso verhört.

Quelle: http://www.sunstar.com.ph/breaking-news/2011/05/19/leviste-arrested-leaving-prison-without-permit-156298