Warnung: Regenschauer, Überschwemmungen, Erdrutsche

23. April 2011 – Die ‚Philippine Atmospheric, Geophysical and Astronomical Services Administration‘ (PAGASA) warnte am Samstag die Einwohner im östlichen Teil der Visayas und Mindanao, vor weit verbreiteten Regenfälle, die Überschwemmungen und Erdrutsche in diesen Bereichen auslösen könnten.

In ihrem neuesten Bulletin sagte PAGASA, das diffuse Ende einer Kaltfront wird den südlichen Teil des Landes, die ‚Eastern Visayas‘ und Mindanao bestimmen.

Das Wettersystem wird bewölkten Himmel mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern bringen und vor allem in den östlichen Visayas und östlichen Mindanao zu heftigen Regen führen.

PAGASA warnte vor Sturzfluten und Erdrutschen in den Bereichen Biliran, Eastern Samar, Leyte, Northern Samar, Samar, Southern Leyte, Tacloban City, Surigao del Norte, Surigao del Sur, Davao Oriental, Agusan del Norte, Agusan del Sur, Davao del Norte, Davao City und Davao del Sur.

Am vergangenen Freitag, wurde durch einen Erdrutsch aufgrund anhaltender Regenfälle, in einer kleinen Bergbaugrube in der Provinz Compostela Valley, mindestens 3 Menschen getötet und mehr als 20 werden noch vermisst.

Quelle: Widespread rainshowers predicted
http://www.mb.com.ph/articles/315367/widespread-rainshowers-predicted