Transplantation des tödlich verunglückten AJ’s Hornhaut

21. April 2011 – Die Hornhauttransplantation von Lawrence Villanueva war ein Erfolg. Villanueva (28) ist ein Empfänger der Augen-Hornhaut des jugendlichen Schauspielers AJ Perez, der in einem Fahrzeugunfall am vergangenen 17. April verstarb.

Die Hornhauttransplantation war am Gründonnerstag durch geführt worden. Villanuevas Arzt Edward Uy sagte, sein Patient brauche jetzt Ruhe. Villanuevas Sehstärke verschlimmerte sich vor 3 Jahren. Vor der Operation, äußerte er Dankbarkeit für die gespendeten Hornhaut. „Gott arbeitet wirklich auf unterschiedliche Weise.“ sagte Villanueva. „Danke an alle Spender, ob Niere oder Herz, es ist ihr Vermächtnis. Es ist auch ein Teil von ihnen.“

Der andere Empfänger von AJ’s Hornhaut ist ein 8-jähriger Junge. Die Eltern von AJ werden die Empfänger der Hornhäute ihres Sohnes nach deren Operation besuchen. So meinten sie, auch wenn AJ nicht mehr physisch anwesend sein kann, so habe er doch einen Teil seines Lebens weiter gegeben, anderen Menschen zu helfen und deren Leben zu ändern.

In einem Interview sagte Dr. Menguita Padilla, Präsidentin der ‚Sta. Lucia Eye Bank‘, dass sie die Entscheidung der Familie Perez, AJ’s Hornhaut zu spenden, bewundere. Padilla erklärte, dass die Empfänger der Hornhäute trotzdem nach einer „first-come first serve“-Basis (Warteliste) bedient würden.

Jay Ilagan, Miko Sotto, Cesar Montanos Sohn Angelo und Toni Rose Gaidas Sohn Edward James gehören zu den berühmten Persönlichkeiten, die trotz ihres Todes, ihre Hornhäute der Augen-Bank spendeten.

 

 

Achtung, weitere Artikel zum Thema:

 

Quelle: Transplant of AJ’s cornea a success
http://www.abs-cbnnews.com/entertainment/04/21/11/transplant-ajs-cornea-success