Mindanao: Stromsituation normalisiert

26. April 2011 – Die ‚National Grid Corporation of the Philippines‘ (NGCP) hat am Dienstag angekündigt, dass sich die Stromversorgung in Mindanao bereits normalisiert habe.

Die NGCP sagte weiterhin, die Stromversorgung wurde normalisiert durch die Synchronisation der drei Pulangi Einheiten. Die Stromreserven im Mindanao Netz lägen derzeit bei 111 Megawatt.

In der Nacht zum Montag, wurden die drei Einheiten des Pulangi Wasserkraftwerks in Mindanao synchronisiert und an das Stromnetz angeschlossen.

Wie NGCP berichtete, wurde die Pulangi Unit I am Montag um 20:30 Uhr synchronisiert, während die Pulangi Units III und II um 20:40 Uhr und 21.15 Uhr folgten. Ab Dienstag hat die Pulangi Anlage eine Nennleistung von 255 MW und eine tatsächliche Kapazität von 180 MW.

Der Agus Hydro Komplex, auch im Besitz und betrieben von NPC-Psalm, hat eine Gesamt-Nennleistung von 727 MW und erreicht damit auch eine tatsächliche Kapazität von 452 MW.

Quelle: Mindanao power situation normalizes
http://www.sunstar.com.ph/zamboanga/local-news/2011/04/26/mindanao-power-situation-normalizes-152121