Binay: 2.000 OFWs kommen in Kürze zurück

3. April 2011 – Saudi-Arabien dürfte in Kürze rund 2.000 inhaftierte Filipinos zurückführen, lies Vizepräsident Jejomar Binay unter Berufung auf Informationen des saudischen Arbeitsministers Adel Fakeih verlautbaren. Binay sagte, dass Filipinos nach Hause geschickt würden, wenn sie in die allgemeinen Richtlinien der jüngsten Amnestie des saudischen Königs fallen würden.

Statistiken aus der philippinischen Botschaft in Saudiarabien zeigten, dass die häufigsten Beschwerden der philippinischen Arbeiter derzeit verzögert ausbezahlte bzw. ausstehende Gehälter seien, gefolgt von Ausbeutungen und Misshandlungen. Andere Beschwerden sind sexuelle Belästigung und Vergewaltigung.

Binays Besuch in Saudi-Arabien zielte auf die jüngste philippinische Arbeitsmarkt-Politik und den strengen Verfahren der saudischen Arbeitgeber für philippinische Haushaltshilfen, zu klären. Die Saudis fühlten sich dadurch dazu veranlasst, als Reaktion die Arbeitsgenehmigungen für philippinische Haushaltshilfen zu suspendieren.

Am Samstag traf Binay mit Außenminister Prinz Saud Al-Faisal, Arbeitsminister Adel M. Fakeih und Handelsminister Ahmad Zainal Reza zusammen. „Die Minister waren sich einig im Lob über die 1,6 Millionen OFWs (Overseas Filipino Workers) in Saudi-Arabien und in ihrer Entschlossenheit, alle Probleme im besten Interesse der Regierung des Gastlandes und der Arbeiter gelöst zu haben.“ sagte Binay in einer Erklärung am Sonntag.

Philippinische Arbeiter in Saudi-Arabien stellen die fünftgrößte Gruppe von Expatriates, nach den Arbeitern aus Ägypten, Bangladesh, Pakistan und Sri Lanka dar. In Katar hätten 25 inhaftierte philippinische Arbeiter, Amnestie als Ergebnis des zweitägigen Besuches Binays erhalten, da die bilateralen Beziehungen zwischen den Philippinen und Katar sowie die Arbeitsbedingungen für die Filipinos dort verbessert würden.

„Wir danken der Regierung von Katar und sind dankbar für die Amnestie unserer Arbeiter. Dies unterstreicht die starke Bindung zwischen den beiden Ländern, die in den kommenden Jahren noch stärker werden.“ sagte Binay.

Quelle: Binay: 2,000 OFWs from Saudi may be repatriated soon

http://www.gmanews.tv/story/216820/pinoy-abroad/binay-2000-ofws-from-saudi-may-be-repatriated-soon